Foto Challenge 2019

Die Drei

Foto­grafen

Die drei Fotografinnen wurden unter den besten BewerberInnen im Rahmen der Ausschreibung der Prager Fotoschule von VertreterInnen der Forschung für die FOTO CHALLENGE 2019 ausgewählt.

Die Fotografinnen werden an unterschiedlichen Forschungseinrichtungen und in Entwicklungslabors von Unternehmen in Oberösterreich Fotoserien zu drei ausgewählten Forschungsfeldern erstellen.

Die Fotografinnen

Elisabeth Mandl

Elisabeth Mandl ist seit 2018 selbstständige Fotografin. Die geborene Linzerin lebt und arbeitet in Wien. Sie studierte Anglistik in Wien und Dijon. Von 2007 bis 2017 arbeitete sie für SOS Kinderdorf als Strategy and Communications Advisor. 2014 startete sie den Diplomlehrgang an der Prager Fotoschule, den sie 2018 abschloss.

www.elisabeth-mandl.at

Maria Kirchner

Maria Kirchner ist selbstständige Fotografin und Grafikerin in Innsbruck. 2010 hat sie das Studium Informationsdesign an der FH Joanneum in Graz abgeschlossen und danach fünf Jahre lang als Grafikerin im In- und Ausland gearbeitet. 2014 hat sie sich für eine fotografische Ausbildung an der Prager Fotoschule entschlossen, welche sie 2017 abgeschlossen hat.

www.mariakirchner.at

Daniela Köppl

Daniela Köppl ist seit 2007 selbstständige Unternehmerin in der Kreativwirtschaft. Zuvor studierte sie Agrarmarketing und Management und leitete das Marketing eines Linzer Unternehmens in der Futtermittelbranche. An der Prager Fotoschule absolvierte sie den Lehrgang für angewandte und künstlerische Fotografie und den Diplomlehrgang, welche sie 2018 bzw. 2019 abschloss.

www.danielakoeppl.at